Sie sind hier: Unternehmen >> Ausbildung & Lehrstellen
Ausbildung & Lehrstellen

Regelmässig werden in der JHCO Elastic Lehren und Anlehren angeboten. 
Klicken Sie bitte die entsprechende Stelle an, um Einblick in die vielseitigen Aufgaben zu gewinnen.

Kauffrau/Kaufmann | Textiltechnologin | Anlehre

 

Kauffrau/Kaufmann 

(Dienstleistung und Administration)

Kauffrau

Voraussetzungen

•    Abgeschlossene Bezirks- oder Sekundarschule   
•    Gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)
•    Mündliche Kenntnisse in Englisch und/oder Französisch
•    Freude an textilen Produkten aller Art
•    Freude an der Büroarbeit
•    Freude am Kontakt mit Menschen
•    Aufgeschlossenheit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Freude an Verantwortung
•    Freude an der Teamarbeit
•    Freude am Umgang mit Telefon, Computer sowie aktuellen Informations- und Kommunikationsmitteln
•    Exakte, konzentrierte und selbständige Arbeitsweise
•    Ausdauer und Belastbarkeit
•    Gutes Verhandlungsgeschick

Dauer und Abschluss

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und wird mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) abgeschlossen.

Berufsfachschule


Als Kauffrau oder Kaufmann beginnt die Grundbildung mit einem Basiskurs, der die elementaren beruflichen Kompetenzen vermittelt und eine rasche Integration in die Arbeitswelt der Firma ermöglicht. Der weiterführende Berufsschulunterricht findet an der regionalen Berufsfachschule für kaufmännische Lernende in Zofingen statt. Der Textilverband Schweiz bietet zudem einen modularen textilen Branchenkurs für kaufmännische Lernende in unserer Branche an.

Berufsmatura

Der Besuch der Berufsmittelschule ist bei entsprechend gutem schulischen Leistungsausweis möglich.


Weitere Informationen zur kaufmännischen Grundbildung unter www.igkg.ch

Aussichtsreiche Zukunft

Die Ausbildung mit breiten kaufmännischen Grundlagen bietet in verschiedenen Branchen eine aussichtsreiche Zukunft. Innerhalb der Textil- und Bekleidungsindustrie empfiehlt sich der Zusatzabschluss durch den Besuch des textilen Branchenkurses, um sich zur gesuchten Fachperson weiterzubilden. Es stehen nebst branchenneutralen auch kaufmännische Lehr- und Studiengänge oder Weiterbildungskurse im textilen Bereich offen.


Mehr Informationen und Details zu den Weiterbildungen unter www.textilfachschule.ch


Die obenstehenden und weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier:
http://www.swisstextiles.ch/cms/front_content.php?idcat=67




Textiltechnologin/Textiltechnologe

 

Textiltechnologin

Voraussetzungen

•    Abgeschlossene Bezirks- oder Sekundarschule
•    Freude an der Kombination von Textilien und Technik  
•    Freude an Computern, elektronischen Geräten und  Maschinen 
•    Organisations- und Planungstalent, selbständige und exakte Arbeitsweise
•    Interesse an Mathematik, Physik und Chemie  
•    Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise  
•    Aufgeschlossenheit, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität 
•    Freude an der Teamarbeit

Dauer und Abschluss

Abschluss der Ausbildung nach 3 Jahren mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ).

Berufsfachschule

Den Berufsschulunterricht findet hauptsächlich an der Schweizerischen Textilfachschule STF in Zürich statt. Etwa drei Viertel der Ausbildungsinhalte sind für alle Fachrichtungen identisch und werden gemeinsam unterrichtet. Etwa ein Viertel der Bildungsinhalte werden fachspezifisch im Branchenunterricht  vermittelt. Diese Lektionen finden teilweise auch an der STF in Wattwil oder in verschiedenen Textilfirmen statt.

Berufsmatura

Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung zusätzlich die Berufsmittelschule besucht werden. Es ist aber auch möglich, die 
Berufsmatura nach Lehrabschluss vollzeitlich oder berufsbegleitend zu erlangen. 

Aussichtsreiche Zukunft 

Das breite textile Grundlagenwissen als Textiltechnologin/-technologe EFZ bietet in der Textil- und  Bekleidungsindustrie eine aussichtsreiche Zukunft. Innerhalb dieses Berufsfeldes oder in weiterführenden  textilen, technischen oder kaufmännischen Lehrgängen stehen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten offen, z.B. 


Textilmeister/-in HFP  
Techniker/-in TS  
Textilkaufmann/-frau  
Textildesigner/-in usw.


Mehr Informationen und Details zu den Weiterbildungen unter www.textilfachschule.ch.


Die obenstehenden und weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie hier:
http://www.swisstextiles.ch/cms/front_content.php?idcat=65





Anlehre

Anlehre


Mit gutem Volksschulabschluss möglich.